Deutsche Hochschulmeisterschaften Reiten 2012

Hannover sichert sich Mannschaftstitel bei DHM Frankfurt 2012

14.12.2012

In einem spannenden und denkbar knappen Mannschaftsfinale konnte sich das Team der Leibnitz-Universität Hannover die Goldmedaille sichern und die Mannschaften aus Lüneburg und Mainz auf die Plätze verweisen. Nach der Dressur lagen noch die Team Mainz mit Sina Fenner, Claire von Spee und Nina von Kayser mit der stärksten Leistung vorne. Im Springparcours konnten sich die Hannoveraner um Kim Kailing, Sarah Schubert und Lyn Kailing dann aber entscheidend absetzen und somit die, ebenfalls im Springen starke, Leuphana-Universität Lüneburg mit Katharina Forst, Alexandra Werner und Helena Vick auf den silbernen Rang verdrängen. Mainz belegte in der Endabrechung einen tollen Bronzerang.

Die Einzelwertung Dressur konnte der Darmstädter Matthias Gunkel für sich entscheiden. Im Finale in der Pflicht und in der Kür auf S-Niveau setzte er sich gegen Katharina Forst durch. Bronze errang Sina Fenner. Im Springen ging der Titel an den Einzelreiter Johannes Blum (Illmenau) vor Melanie Barth (Ulm). Bronze ging an die Lüneburgerin Katharina Forst. Diese krönte ihre grandiose Leistung auf der Wintermühle mit dem Sieg in der Kombinierten Wertung aus Springen und Dressur. Silber ging an den Dressur-Meister Matthias Gunkel vor Meike Brecklinghaus für die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Insgesamt zogen die Veranstalter, die teils mit widrigem Wetter hochoben im Taunus zu kämpfen, hatten eine positive Bilanz. Durchweg tolle Pferde konnten den Studentenreitern aus ganz Deutschland präsentiert werden, größtenteils durch die hervorragende Unterstützung seitens der Wintermühle. Neben den sportlichen Höhepunkten stachen die Doll&Übelhör DHM Riders Night, das Rahmenprogramm für die Alt-Akademiker und der TaylorWessing DHM Ball heraus, die viele zusätzliche Besucher begeistern könnten.

Besonderer Dank gilt den Sponsoren wie TaylorWessing, der Nürnberger Versicherungsgruppe, Billiger.de, Fendt, Insight Health u.v.m.

Ergebnisse DHM Frankfurt Mannschaft

Ergebnisse DHM Frankfurt Einzel

Miss & Mister Studentenreiter Wahl

09.11.2012

6 Jahre nach der Wahl zur Miss & Mister Studentenreiter auf dem SRNC Bonn im Jahre 2006 wird dieses Jahr ein neues Traumpaar der Studentenreiterei gesucht.

Ablauf:

Es werden 10 Bewerber/innen für die Miss & Mister Wahl zugelassen. Die Teilnahme unabhängig von der Teilnahme der Reitgruppe an der DHM.

 

1. Auftritt Samstag Abend mit Präsentation der Ballmode auf dem TaylorWessing DHM Ball

2. Auftritt Sonntag um 13:00 Uhr mit Präsentation von individueller Reitmode

Weiterlesen…

Deutsche Hochschulmeisterschaft auf der Wintermühle steht vor der Tür

01.11.2012

Vom 6.-9.12.2012 gastieren zum ersten Mal seit 32 Jahren die Deutschen Hochschulmeisterschaften wieder in Frankfurt. Daher laufen die Vorbereitungen der Studentenreitgruppe Frankfurt momentan auf Hochtouren. Insgesamt haben sich 12 Mannschaften für den traditionellen Höhepunkt der Studentenreitersaison qualifiziert. Neben den Vorjahressiegern aus Iserlohn und der gastgebenden Universität Frankfurt, haben sich die Hochschulen aus Osnabrück, Mainz, Darmstadt, Ulm, Lüneburg, Hannover, Göttingen, Leipzig, Mannheim und Düsseldorf qualifiziert. Da auf geliehenen Pferden geritten wird, gilt es über 60 Pferde zu organisieren auf denen dann in den Finals bis zur schweren Klasse in Springen und Dressur geritten wird. Weiterlesen…

DHM Frankfurt 2012 Sweatjacken

25.10.2012

Ab sofort können DHM Frankfurt 2012 Sweatjacken bestellt werden. Diese sehen genauso aus wie die Softshelljacken, die die Reitgruppe Frankfurt seit einigen Wochen hat. Grundsätzlich fallen die Jacken eher klein aus.

Größen: S, M, L, XL, XXL

Preis: 55€ inkl. MwSt

bitte E-Mail mit Name & Größe an info@dhm-2012.de. Bezahlung per Überweisung

Vier Mannschaften schon sicher dabei

11.09.2012

Die Universität Leipzig, die niedersächsische Universität aus Osnabrück, der Vorjahressieger FH Iserlohn Südwestfalen und die Gastgeber von der Goethe-Universität Frankfurt – das sind die schon qualifizierten Mannschaften für die DHM in Frankfurt am Main. Damit stehen vier der insgesamt 12 Mannschaften schon vor den Qualifikationen in Kassel und Köln fest. Als Sieger der Rangliste der Saison 2011/12 ist der Gastgeber der DHM 2010, die Uni Leipzig, direkt für die DHM Frankfurt 2012 qualifiziert. Hinzu kommt als Direktqualifikant die Uni Osnabrück als Sieger des DAR-Cup. Damit war die Uni Osnabrück diejenige Reitgruppe, die die meisten Siege in der vergangenen Saison einfahren konnte. Natürlich ist der Vorjahressieger Iserlohn und der Gastgeber Frankfurt traditionell gesetzt. Weiterlesen…

Neuere Artikel »